Förderverein Kinder, Jugend und Kultur Grenzach-Wyhlen e.V.

Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung

Die Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung findet mit Beginn des neuen Schuljahres ab September 2009 in den Räumen des DRK im Haus der Begegnung in Grenzach statt.

Seit 2004 bietet ein Team von ehrenamtlichen hochqualifizierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern aus Grenzach-Wyhlen diese nicht mehr wegzudenkende Hausaufgabenbetreuung für Grundschüler an.

Hausaufgabenbetreuung

Ziel der Betreuung ist, den Kindern eine qualifizierte betreute Hausaufgabenhilfe anzubieten. Hauptziel dieses Angebots ist, Kinder der Grundschule zu unterstützen, die aus sozialen, familiären oder sprachlichen Gründen Probleme bei der Erledigung der täglichen Hausaufgaben haben. Darüber hinaus soll das in der Schule Erlernte vertieft werden.

Hausaufgabenbetreuung

Dies betrifft insbesondere die ausländischen Schüler in unserer Gemeinde, die aufgrund ihrer sprachlichen Defizite erhöhte Schwierigkeiten haben, Unterrichtsinhalte und Arbeitsanweisungen genau zu verstehen. Hilfe ist in der Regel seitens der Eltern kaum zu erwarten, da diese selbst kaum oder gar nicht deutsch sprechen oder keine Schule in ihren Heimatland besucht haben. Viele der ausländischen Kinder kommen erst mit Eintritt in die Grundschule in Kontakt mit der deutschen Sprache. Daher haben gerade Erst- und Zweitklässler einen erhöhten Betreuungsbedarf. Weiterhin kann während der qualifizierten Hausaufgabenbetreuung für Tests oder Klassenarbeiten unter Anleitung geübt werden. Soweit es organisatorisch möglich ist, erfolgt die Betreuung in Kleingruppen.

Das Team freut sich jederzeit über personelle Verstärkung.

Mitstreiter/innen für die Hausaufgabenhilfe gesucht!!

Haben Sie am Nachmittag ein paar Stunden zur freien Verfügung?
Können Sie gut mit Kindern im Grundschulalter umgehen und können sich vorstellen, diese Fähigkeiten in einem netten Team ehrenamtlich einzubringen?

Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle: Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in der Hausaufgabenhilfe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die gerne regelmäßig an einem oder mehreren Nachmittagen in der Woche Grundschulkindern bei den Hausaufgaben und Lernen helfen möchten.
Dieses Angebot richtet sich an fest angemeldete Kinder, die aufgrund sprachlicher oder persönlicher Schwierigkeiten Unterstützung bei den Hausaufgaben benötigen. Es findet an Schultagen dienstags bis donnerstags jeweils von 14.00 – 15.30 Uhr in den Räumen des DRK im Haus der Begegnung statt.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an den Förderverein Kinder, Jugend und Kultur (Frau Pfeiffer) unter der Telefonnummer 07624/912 9491 oder an Herrn Dirk Feltes, Telefon 07624/1736 wenden. Gerne können Sie auch direkt zu den genannten Hausaufgabenzeiten unserem Team einen Besuch abstatten, um einen Eindruck von unserer Arbeit zu erhalten.

Auch wenn Sie als Sponsor an der Unterstützung unserer Arbeit interessiert sind, können sie sich jederzeit an Dirk Feltes, Tel. 07624/1736, E-Mail wenden

Hausaufgabenbetreuung

So klappt’s mit den Hausaufgaben

Am Donnerstag freut man sich, dass die Hausaufgabenhilfe schon seit zehn Jahren besteht.

Badische Zeitung, Sa, 10. Mai 2014
GRENZACH-WYHLEN. Seit zehn Jahren bietet ein Team von ehrenamtlichen Mitbürgern Kindern der Grundschule eine Hausaufgabenhilfe an. Hauptziel des vom Förderverein Kinder, Jugend und Kultur getragenen Angebots ist es, Kinder der Grundschule zu unterstützen, die aus sozialen, familiären oder sprachlichen Gründen Probleme bei der Erledigung der täglichen Hausaufgaben haben. Darüber hinaus soll das in der Schule Erlernte vertieft werden.
Den ganzen Artikel lesen

Hausaufgabenbetreuung