Förderverein Kinder, Jugend und Kultur Grenzach-Wyhlen e.V.

Schülerbetreuung an der Bärenfelsschule im Bärenclub

Verlässliche Grundschule (VG), Mittags- (MG) und Nachmittagsbetreuung (NB)

Die Betreuung findet im Pavillon 1 der Bärenfelsschule statt. Den Kindern werden in dieser Zeit sinnvolle spiel- und freizeitpädagogische Angebote durch pädagogisch geschulte Mitarbeiter/innen gemacht. Während der Nachmittagsbetreuung besteht die Möglichkeit, in Ruhe und unter Aufsicht Hausaufgaben selbständig anzufertigen. Eine Überprüfung der Hausaufgaben auf Vollständigkeit und Fehler und deren Berichtigung ist nicht Aufgabe der Betreuungskräfte.

Betreuung an der Bärenfelsschule

Betreuungszeiten

Die Einrichtungen sind in der Regel von montags bis freitags mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage, der Schulferien und der zusätzlichen Schließzeiten der Schule (bewegliche Ferientage, Fortbildungstage u. ä.) geöffnet.

Die Verlässliche Grundschule ist von 7:00 Uhr bis 8:30 Uhr und von 12:15 Uhr bis 13:00 Uhr.

Die Mittagsbetreuung ist im Anschluss an die Verlässliche Grundschule von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Die Schüler haben die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen in Tischgemeinschaften einzunehmen, können aber auch ihr mitgebrachtes Essen verzehren.

Die Nachmittagsbetreuung schließt sich von 14:00 – 16:00 Uhr an.

Zur Vermeidung von evtl. Betreuungslücken sollte die Mittags- und Nachmittagsbetreuung nur als Verlängerung der Verlässlichen Grundschule angemeldet werden. Die Schülerbetreuung ist bei ungeplanten Unterrichtsausfällen nur für die zu dieser Uhrzeit angemeldeten Schüler zuständig.

Betreuung an der Bärenfelsschule

Regelung in Krankheitsfällen

Darf ein Kind wegen einer Krankheit die Schule nicht besuchen, ist auch der Besuch der Betreuungsgruppen nicht möglich. Bei Erkältungskrankheiten, beim Auftreten von Hautausschlägen, starken Halsschmerzen, Erbrechen, Durchfall und Fieber sind die Kinder zu Hause zu behalten. Leidet ein Kind an einer ansteckenden Krankheit z.B. Masern, Röteln, Scharlach, Windpocken etc. muss die Betreuungskraft sofort unterrichtet werden, spätestens an dem der Erkrankung folgenden Tag. Der Besuch der Betreuungsgruppe ist in diesem Fall ebenfalls
ausgeschlossen.

Kontakt:

Telefonisch erreichen Sie unsere Betreuung unter der mobilen Telefonnummer:
0152 / 096 717 79.

Team Bärenclub
Das Team Bärenclub: Hinten von links: Indira Brödlin, Adelheid Raufer-Siegemund, Kathrin Egerter, Astrid Spatz, vorne von links: Roland Stabbauer, Chiara Pendola, Barbara Schneider, Nadja Sacher, Susanne Bartelmus

Aufsicht und Haftung

Während der Betreuung ist die Betreuungskraft grundsätzlich für die Kinder ihrer Gruppe
verantwortlich. Die Aufsichtspflicht beginnt mit dem Eintreffen des Kindes in der Betreuungsgruppe und endet, sobald das Kind die Betreuungseinrichtung verlassen hat, spätestens jedoch mit dem, für die jeweilige Betreuungsgruppe festgelegten zeitlichen Ende. Die Kinder sind während ihres Aufenthaltes in den Betreuungsgruppen unfallversichert.

Betreuung an der Bärenfelsschule

Der Weg vom und zum Betreuungsangebot fällt nicht unter die Aufsicht der Betreuungskräfte.

Der Förderverein haftet nicht für den Verlust, die Beschädigung und die Verwechslung der Garderobe und anderer persönlicher Gegenstände der Kinder.

Aufnahme, Änderung, Kündigung der Betreuung

Eine Aufnahme erfolgt nach einer schriftlichen Anmeldung mittels Anmeldeformular und nach einer Bestätigung (schriftlich oder telefonisch) durch den Förderverein Kinder, Jugend und Kultur.
Änderungen sind während des Schuljahres zu folgenden Terminen möglich: 31. Oktober, 28. Februar und 01. Juli. Sie müssen formlos schriftlich oder per E-Mail erfolgen.
Kündigungen sind nur zum Ende eines Monates möglich und müssen dem Förderverein Kinder, Jugend und Kultur Grenzach-Wyhlen e. V. mindestens 4 Wochen vorher schriftlich oder per E-Mail mitgeteilt werden:

Förderverein Kinder, Jugend und Kultur Grenzach-Wyhlen e. V.
Rheinfelder Str. 19
79639 Grenzach-Wyhlen
E-Mail

Der Verein behält sich vor, bei Nichtbezahlung des Elternbeitrages das Betreuungsverhältnis zu beenden.

Kosten

Der Elternbeitrag ist für alle angemeldeten Kinder zu entrichten, gleichgültig ob sie die Einrichtung tatsächlich besuchen oder nicht. Da der Elternbeitrag eine Beteiligung an den gesamten Betriebskosten darstellt, ist der Beitrag auch für die Ferienzeit (mit Ausnahme des Sommerferienmonats August) zu bezahlen.

Schülerbetreuung an der Bärenfelsschule

Alle Preise und weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Anmeldeformular.

Downloads Bärenfelsschule: