Förderverein Kinder, Jugend und Kultur Grenzach-Wyhlen e.V.

Stellenangebote

Noch nicht genug von Schule?

KiJuKu

Du hast Spaß und Freude daran mit Kindern zu arbeiten?

Wie wäre es dann mit einem Jahr als Bufdi (Bundesfreiwilligendienst) in der Schülerbetreuung Bärenfelsschule?

Dazu gehört:

  • Begleitung der Kinder beim Mittagessen
  • Betreuung in der Mittagspause und nach dem Unterricht
  • Unterstützung bei der Erledigung der Hausaufgaben
  • Lernbegleitung

In den Vormittagsstunden bist Du im Büro des Vereins eingebunden in verwaltungstechnische Aufgaben und in der Planung und Durchführung von Ferienaktionen.

Interesse? Neugierig? Fragen?
Nimm Kontakt mit unserer päd. Leitung Frau Alexandra Pfeiffer auf:
E-Mail: mail@kijuku-gw.de
Telefon: 07624 912 94 91 (sprich auf den AB, wir rufen gerne zurück.)
Oder schicke uns Deine Bewerbung an den
Förderverein Kinder, Jugend und Kultur Grenzach-Wyhlen e.V.
Bahnhofstr. 33
79639 Grenzach-Wyhlen

KiJuKu

Der Förderverein Kinder, Jugend und Kultur Grenzach-Wyhlen e.V. sucht immer wieder

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für die Ferienbetreuung

Der Verein führt seit vielen Jahren teilweise in Zusammenarbeit mit dem Jugendreferat das Ferienbetreuungsangebot für Grenzach-Wyhlen erfolgreich durch. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 6-11 Jahren und wird wochenweise durchgeführt. Jeder Tag beginnt um 07.30 Uhr und endet um 16.00 Uhr. Die Wochen stehen unter einem Thema, das von den durchführenden Betreuern selber gewählt werden kann und in seinen Inhalten von diesen geplant wird. Jede Gruppe besteht aus 22 Kindern mit jeweils 2 hauptverantwortlichen Betreuern und 2 Schülern.

Voraussetzung für diese Tätigkeit ist der Spaß und die Freude im Umgang mit Kindern und der Wunsch, ihnen eine schöne und abwechslungsreiche Ferienzeit zu bereiten, die ebenso Erholung und Selbstbestimmung beinhaltet wie Aktion und geplante Maßnahmen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben oder Sie Näheres dazu erfahren möchten, erhalten Sie hier weitere Informationen:
Frau Pfeiffer, Tel. 07624 912 94 91 (Mo, Di u. Do vormittags, sonst AB) oder
Herrn Gyuricza, Tel. 07624 32-209
E-Mail: mail@kijuku-gw.de